Informationen

Planspiel Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird nach der Übergangsphase von zwei Jahren am 25. Mai 2018 wirksam. Sie enthält eine Reihe neuer Elemente, die zur Modernisierung des Datenschutzes beitragen können. Eines dieser Elemente ist die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA). Mehr lesen

Grundsatzpositionen der Landesbeauftragten für die Informationsfreiheit

Informationen sind die Basis einer Demokratie. Sie sind Grund- und Treibstoff des Prozesses der öffentlichen Meinungsbildung. Transparenz schafft Vertrauen zwischen Politik, Verwaltung und Bevölkerung. Das Recht auf Zugang zu Informationen stellt ein zentrales Element zur Regelung des Informationsflusses von staatlichen Stellen zu Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland dar. Mehr lesen

Herbsttagung Medienaktiv M-V

Digitalisierung ohne Seniorinnen und Senioren? - Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Die Tagung findet am Dienstag, den 17. Oktober 2017, von 10.00 bis 15.00 Uhr im Peter-Weiss-Haus, Doberaner Str. 28, 18057 Rostock statt. Einladung

Entschließung der Informationsfreiheitsbeauftragten der Länder

Mit Transparenz gegen „Fake-News“ Entschließung (PDF)

Beschluss der 33. Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten der Länder vom 13. Juni 2017

Am 13. Juni 2017 haben die Informationsfreiheitsbeauftragten der Länder folgenden Beschluss gefasst: Grundsatzpositionen der Landesbeauftragten für die Informationsfreiheit

Entschließung der Informationsfreiheitsbeauftragten der Länder

Am 24. April 2017 haben die Informationsfreiheitsbeauftragten der Länder folgende Entschließung gefasst: Open Data: Gesetzentwurf der Bundesregierung greift zu kurz! (PDF)

Entschließungen der Datenschutzkonferenz

Auf der 93. Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder am 29./30. März 2017 in Göttingen wurden folgende Entschließungen gefasst: Einsatz von Videokameras zur biometrischen Gesichtserkennung birgt erhebliche Risiken Göttinger Erklärung: Vom Wert des Datenschutzes in der digitalen Gesellschaft Die Konferenzvorsitzende hat eine Pressemitteilung herausgegeben. Entschließungen der Datenschutzkonferenz

Einladung

Ein Format mit Erfolg - Medienaktiv M-V lädt zum 2. Medienpolitischen Abend ein

Bezugnehmend auf die Handlungsfelder in den "Medienpolitischen Forderungen" wollen wir gemeinsam mit Politik, Wirtschaft und Verwaltung konkrete Maßnahmen erarbeiten. Diese sollen die Grundlage für die weitere medienpolitische Arbeit des Netzwerkes sein. Am 2. Februar 2017 um 19.00 Uhr laden wir zum 2. Medienpolitischen Abend in die Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung in Schwerin ein. Hier finden Sie die Einladung. Anmeldung bitte unter: Tel: 0385 / 59 494 - 52 Fax: 0385 / 59494 - 58 E-Mail: diana.lokatis@datenschutz-mv.de Einladung (PDF)

11. Europäischer Datenschutztag

Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder lädt aus Anlass des 11. Europäischen Datenschutztages zu ihrer zentralen Veranstaltung am 30. Januar 2017 nach Berlin ein. Der Europäische Datenschutztag findet jährlich um den 28. Januar herum auf Initiative des Europarates statt, um die Bürgerinnen und Bürger mehr für den Datenschutz zu sensibilisieren. Flyer (PDF)