Pressemitteilung der Konferenzvorsitzenden

Homepage der Datenschutzkonferenz geht online

Nr.20180719  | 19.07.2018  | DSMV  | datenschutz-mv.de

Die Datenschutzkonferenz geht mit einer eigenen Homepage online. Auf der zentralen Informationsplattform sind aktuelle Entschließungen, Orientierungshilfen und Kurzpapiere der Datenschutzkonferenz abrufbar. Hier finden sich auch Links zu den Aufsichtsbehörden und den Datenschutzgesetzen des Bundes und der Länder. Zudem ist ein RSSFeed zum Abonnieren neuer Inhalte eingebunden.

Mit Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung wird ihre Auslegung auch durch die Datenschutzaufsichtsbehörden wichtiger. Mit einer eigenen Homepage der Datenschutzkonferenz optimiert diese ihr Informationsangebot.

Die Homepage ist unter https://www.datenschutzkonferenz-online.de/ zu erreichen.

Datenschutzkonferenz

Die Datenschutzkonferenz besteht aus den unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder. Sie hat die Aufgabe, die Datenschutzgrundrechte zu wahren und zu schützen, eine inheitliche Anwendung des europäischen und nationalen Datenschutzrechts zu erreichen und gemeinsam für seine Fortentwicklung einzutreten.

Zur Aufnahme in den Presseverteiler des Virtuellen Datenschutzbüros senden Sie bitte eine E-Mail mit der Betreffzeile „subscribe“ an vpo-presse-listrequest@lists.datenschutz.de.

--

Landesbeauftragte für Datenschutz und InformationsfreiheitNordrhein-Westfalen

Daniel Strunk

Pressesprecher

Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf

Tel.: 0211-38424-62

Fax: 0211-38424-10

Allgemeine E-Mailadresse: poststelle@ldi.nrw.de

Internet: www.ldi.nrw.de

Öffentlicher Schlüssel für allgemeine E-Mailadresse:  www.ldi.nrw.de/metanavi_Kontakt/key_ldi.asc