Kein Bild Kein Bild Kein Bild
 
Startseite Behörde Kontakt Impressum Datenschutz
  
Datenschutz
Rechtsgrundlagen
Themen
Veranstaltungen
Publikationen
Gütesiegel
Standard-Datenschutzmodell
Informationsfreiheit
Rechtsgrundlagen
Themen
Veranstaltungen
Publikationen
 
Presse
Online - TB
Archiv
Links
 
 
A
A
A
 
A
A
A
 
Startseite > Datenschutz > Themen > Datenschutz-Beirat

Datenschutz-Beirat

Mit der Novellierung des Landesdatenschutzgesetzes (DSG M-V) im Jahr 2011 wurde in § 33b auch die Bildung eines Beirates beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern (Datenschutz-Beirat) beschlossen. Der Beirat, in dem zahlreiche Institutionen des Landes vertreten sind, soll sich neben datenschutzrechtlichen Fragen auch mit dem Thema der Informationsfreiheit befassen, da der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern für beide Themenbereiche zuständig ist. Da insbesondere der Datenschutz zunehmend gesamtgesellschaftliche Relevanz besitzt und somit generationsunabhängig in allen Lebensbereichen an Bedeutung gewinnt, lag die Bildung eines Gremiums nahe, das – ergänzend zur Tätigkeit des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit – sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit diesem ständig präsenten und schnell verändernden Thema befassen soll. Der Beirat wird sich jährlich und nach Bedarf zusammenfinden, um anstehende Sachfragen zu diskutieren. Die Sitzungen des Datenschutz-Beirates sind – außer in begründeten Einzelfällen – öffentlich.


Sitzungen des Datenschutz-Beirates